Hinweise zum Datenschutz:

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfasst und wie diese genutzt werden:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können, sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Bei der Anforderung von Inhalten aus diesem Internetangebot werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei gespeichert. Das sind Daten über die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der angeforderten Datei, das Datum, Uhrzeit und Dauer der Anforderung, die übertragene Datenmenge, der Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden), der Webbrowser, die anfragende Domain sowie die IP-Adresse des anfragenden Rechners. Diese Daten werden spätestens nach 30 Tagen wieder gelöscht.

Wir behalten uns vor, Ihre IP-Adresse bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur von „pflanzenschutz-skn.de“ auszuwerten.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Bearbeitung ihrer Anträge und Anforderungen oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir sog. Session-Cookies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Cookies spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht werden.

Sie können Ihren Browser außerdem so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben.